Urlaubsplanung mit A-Plan?

Fragen zur Anwendung von A-Plan.
Antworten
t_tor
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Mai 2009, 09:18

Urlaubsplanung mit A-Plan?

Beitrag von t_tor » Mi 10. Jun 2009, 10:59

Hallo,

wir testen A-Plan gerade für unsere Abteilung (28 User) und versuchen zum einen Projekte, die wir als Dienstleistung für andere Abteilungen bearbeiten und gleichzeitig auch unseren eigenen Urlaubsplan zu verwalten.

Ist es möglich, die Vorgänge (Urlaube / Abwesenheiten) im Gant-Diagramm in einer Zeile darzustellen, z.B. als Vorgang mit mehreren Beginn und End-Terminen?

tom wentz
Beiträge: 61
Registriert: Di 14. Apr 2009, 12:25

Re: Urlaubsplanung mit A-Plan?

Beitrag von tom wentz » Mi 10. Jun 2009, 12:32

Innerhalb einer Zeile können (jeweils durch Doppelklick auf die gewünschte Stelle des Ganttdiagrammes) bis zu 32.000 Zeitbalken angelegt werden.

Evtl. ist aber für Sie das Verwalten der Abwesenheiten im Rahmen der Ressourcenplanung noch besser zu lösen. Hier gibt es für jede Ressource eine Zeile, in der die Abwesenheiten eingetragen werden können. Infos hierzu finden Sie in der Onlinehilfe unter "Ressourcenplanung" / "Anlegen der Ressourcen" / "Zuordnen von Arbeitszeiten, Abwesenheiten und Feiertagen".
_______________________________________
braintool software gmbh
Kirchheimer Str. 15
D-74357 Bönnigheim
Internet: http://www.braintool.com
Support-Forum: http://forum.braintool.com

Antworten